Bekomme ich da keinen Ärger?

Klares Nein! Sämtlicher Internetverkehr der Freifunk-Nutzer wird gebündelt/gekapselt und kommt erst beim Internet Service Provider (ISP) „Freifunk Rheinland e.V.“ wieder frei. Man kann also nicht über den Freifunk-Router in Dein privates Netz oder an deinen PC. Die Freifunk-Nutzer sind quasi in einer eigenen Netzwerkzone eingeschlossen und können daraus nicht ausbrechen.

Wir bohren dazu einen Tunnel durch das Internet (VPN-Tunnel), um darin die Daten der Freifunk-Nutzer bis zum Freifunk Rheinland e.V. zu transportieren.

Der Clou: Wie alle anderen ISP’s genießt der Freifunk Rheinland auch das Provider Privileg. Somit wird die in Deutschland geltende Störerhaftung umgangen.

 

VPN Schema