Freifunk-Treffen Möhne am 24.02.2016

Am 24.02.2016 fand ein Treffen der Freifunk-Gemeinschaft Möhne in Arnsberg-Bergheim statt. Neben allgemeinen und organisatorischen Themen wurden Erfahrungen ausgetauscht und über neueste Entwicklungen gesprochen.

Franz Brieden, Freifunker und Amateurfunker aus Meschede, führte eine Technik vor, welche mittels umgebauten, herkömmlichen Power-Lan Adaptern (Steckdosen-Netzwerk) Daten über Klingeldraht / Telefonkabel übertragen kann. „Die gemessene Übertragungsgeschwindigkeit lag bei den verwendeten Develo PLC bei 30MB/s mit einem 25 Meter a/b Telefonkabel, geschirmt. Ein altes nicht mehr benutztes 60 Ohm TV Kabel mit ca. 15 Meter Länge erzielte die gleichen Werte.“, so Franz Brieden in seiner Präsentation. Diese Technik kann zum Beispiel dort eingesetzt werden, wo alte Kabel liegen und keine Neuen gezogen werden können. Download der Präsentation hier

Außerdem wurde über die weitere Ausbauplanung in Sundern und Arnsberg und die neue Firmware diskutiert. Sie wird bald auf allen Geräten ausgerollt.

Insgesamt können wir stolz auf das Geleistete sein, auch wenn es noch viel zu tun gibt.

Ein nächstes Treffen fIndet heute Abend in Bestwig statt oder am Do, 10.3. erstmalig in Werl (siehe auch unseren Terminkalender auf der Hauptseite)

Freifunk-Möhne Treffen